Archive for Mai, 2010

Zu sehen und zu zeichnen. Hinter dem Ruhm Leonardo

Categories: Erholung im Herbst
Kommentare deaktiviert für Zu sehen und zu zeichnen. Hinter dem Ruhm Leonardo
Furs erste werden die Bleistifte und lastiki beachten. Der Bleistift – die Grundlage nur. Es und das Material, die die Skizzen fur die malerischen Arbeiten, und die handelnde Hauptperson im Zeitplan werden. Spater, zu lernen, Ihnen auf jeden Fall zeichnen es muss von der Form (swetotenewaja modelirowka und wird die Arbeit mit der Farbe spater).

Auf die Bleistifte kann man ewig, wie das Feuer sehen. Das Wohl jetzt widmen die Produzenten die groe Aufmerksamkeit nicht nur der Qualitat des Griffels, sondern auch dem allgemeinen Blick des Bleistiftes.

Also, wie den Bleistift nach Augenma zu wahlen Uber das Prinzip hat gefallen – hat nicht gefallen zu sagen es gibt keinen Sinn, diese Personalakte jeder. Und wird von den Charakteristiken des Griffels nicht uberflussig erzahlen. Zwei Zeichenbuchstaben in der Markierung des Bleistiftes – N und In. Wenn auf dem Bleistift der Vermerk N kostet, bedeutet, er fest (werden sie solche Bleistifte fur das Zeichnen und im Zeichnen nicht verwendet). Je grosser wird die Zahl, die vor N geschrieben ist, desto fester als Griffel, und die Linie, die davon durchgefuhrt ist, heller sein und ist feiner. Entsprechend, In bedeutet die Weichheit des Bleistiftes mit dem folgenden von hier aus Sattigungsgrad und der Dicke der Linie. Aber die am meisten verwendeten Bleistifte mit der Markierung NW ist ein fester-weicher Bleistift. Von ihm sowohl den Schatten wirst du zeichnen, als auch die Skizze mit der deutlichen Linie wirst du bekommen.

Uber den Radiergummi kann man nur das Folgende sagen: wenn Ihnen kljatschka – der Radiergummi zugefallen ist, wessen Form sich mit Hilfe der Finger andert, wie es Ihnen wunschenswert ist, ist es gut. Eben Sie erinnern sich: die Linien zu waschen es ist notig nach ihrer Richtung, und nicht quer, anders wird das Papier deformiert sein.

Ubrigens kann man uber das Papier … Ihrer Arten eine unzahlbare Menge aufzahlen. Fur jedes Material und die kunstlerische Aufgabe – das Papier. Fur das Zeichnen vom Aquarell – wasserfarbe-, gibt es das spezielle Papier fur die Arbeit vom Pastell (einer am meisten kompliziert technik die Zeichnen). So kommt das unebene Papier fur das Aquarell heran, aber ist fur die Arbeit von der Feder schlecht. Das glatte Papier ist fur die Federskizzen von der Tusche gut. Jedoch gibt es auch gewohnlich albomnaja das Papier fur das Zeichnen – mittler nach der Lockerheit. Sie kommt fur Anfang der Arbeit und dem Bleistift, und den Farben auf der Wassergrundlage (guasch, das Aquarell, das Acryl, tempera) ideal heran. Wenn Sie prenepremenno ersehnen, zu lernen, in Ol zu malen, so ist es Ihnen mehr Materialien erforderlich. In den grundlegenden Satz der Olfarben gehen ein: schwarz, wei, blau, gelb und rot. Sie mischend, kann man die neuen Farben bekommen. Blau gibt die Gelbe das Plus grun, blau und rot – violett, gelb mit rot – orange. Der Prozess der Vermischung geschieht auf der Palette. Auf sie werden die Farben ausgepresst, und dann werden entweder den Handen, oder dem speziellen Messer – mastichinom gemischt. Die Farben besser auszupressen ist am Rand naher, es blieb grosser freier Stelle fur nowopolutschajuschtschichsja der Farben damit ubrig. Schreiben es kann auf der Pappe, dem Papier, dem Furnier, dem Brett, es ist sagruntowaw nur vorlaufig, aber es ist auf der Leinwand am besten, die auf den Blendrahmen gespannt ist. Die Farbe wird von den speziellen Verdunnungsmitteln fur die fetten kunstlerischen Farben (das Terpentin, das Lein- oder Nussol) getrennt. Jetzt uber die Hande. Der Boden wird von den groen Handen – flejzami aufgetragen. Uberhaupt kommen die Hande aus eichhorn-, kolonkowogo des Haares, aus den Borsten des Schweines und des Dachses vor. Gerade sind schtschetinnyje die Hande am meisten herankommend fur die fette Malerei.

Also, aller ist furs erste bei uns. Es steht eine der Hauptfragen – «wie auf», «wovon zu beginnen» Die Ubungen. Es ist, naturlich moglich, auf die Kurse zu gehen (daruber ist es niedriger), aber man ist moglich furs erste und, am meisten uben. Eines der Hauptprobleme auerdem, wie dieses oder jenes Objekt zu zeichnen, – die Anordnung des auf die Ebene dargestellten Blattes. Oft erscheint die Zeichnung entweder viel zu klein, oder viel zu gro (es ist einfacher, mit dem kleinen Format zu beginnen). Zeichnen Sie die Objekte von den abgesonderten Stucken anders sehr gut nicht, ein verfugt, riskieren Sie, in die Rahmen ubrig nicht hineinzudrangen. Deshalb bevor, gut zu zeichnen, auf dargestellt anzuschauen, versuchend, den ganzen Umfang insgesamt zu erfassen. Auch wird in dieser Sache die Skizze der ungefahren Grenzen der Objekte auf dem Papier, vereinbart mit den Linien helfen, die das Zentrum der Zeichnung nach den Horizontalen und die Vertikalen bezeichnen.

Im Prinzip, die Fahigkeit nicht dass anderes zu zeichnen, wie die Fahigkeit zu sehen. Und solche Fahigkeit kann man entwickeln.

Eine befriedigende Ubung wird das Zeichnen von der Fotografie oder dem Bild. Erstens stellen Sie das Bild in die normale Lage und zeichnen Sie um. Dann wenden Sie sie kopfuber um und zeichnen Sie jetzt in solcher Position um. Bemuhen Sie sich, nicht zu denken, dass Sie zeichnen. Sehen Sie nur die Linien und die gebildeten Formen an. Noch eine Aufgabe: wahlen Sie irgendwelchen einfachen Gegenstand, wenn auch den Kochtopf. Probieren Sie, jenes sie schauend, so auf das Papier, das Gefa zu zeichnen. Und jetzt probieren Sie noch einmal, aber, schon nur hinsichtlich sehend und ganz die Augen auf das Papier nicht senkend. Es ist das ausgezeichnete Training fur die Entwicklung der Fahigkeit, die Skizzen zu machen. Im Folgenden werden sehr wunschenswert die Ubungen auf das Zeichnen der Natur. Dort wird diese Fahigkeit wie nirgends benotigt.

Der Genies-Autodidakten, man ist viel aber die Hilfe der Fachkrafte naturlich zu vernachlassigen kostet nicht. Es gibt zum Beispiel, die Methode prawopoluscharnogo die Zeichnen. Er ist auf dem Verstandnis der Verteilung der Funktionen der Halbkugeln des Gehirns gegrundet. Recht bei uns in der Antwort fur die schopferische Kraft, das Gefuhl des Raumes und der Form, und link – fur die Logik, die Erkennung der Symbole. Die Schlussfolgerung: um zu lernen, zu zeichnen, muss man die rechte Halbkugel entwickeln, im Laufe des Zeichnens das Joch des Linken entfernend. Werden Ihnen es fur sechs Beschaftigungen im Rahmen des Kurses «Prawopoluscharnoje das Zeichnen Cтива Lectera entwickeln. Sie werden die Fertigkeiten der Wahrnehmung der Rander, der relativen Winkel und der Proportionen, des leeren Raumes, des Helldunkels und der Wahrnehmung insgesamt behalten. Jedoch bereiten Sie sich vor, nicht weniger 12000 holzern fur dieses Wunder auszustellen. Wenn es Ihnen nach dem Geist mehr ist es ist das strenge Herangehen akademisch, richten Sie die Fue in die Schule des Aquarells Sergejs Andrijaki. Hier die Gruppen unter Leitung der ernsten Lehrer und die strenge Reihenfolge der Ausfuhrung der Aufgaben. Ein Lehrer fuhrt alle drei Kurse: Die Zeichnung, die Malerei, die Komposition. Aber es gibt hier einen Hacken: die Beschaftigungen fangen seit September an und dauern bis zum Dezember. Ja, und vor dem Eingang vergessen Sie nicht, in die Poliklinik, damit zu gehen, die Auskunfte vom Nervenarzt und dem Augenarzt zu bekommen. Das Zeichnen Sie – das Stuck, ob, den Stellen nicht ruhig wissen, und den Farbenblinden wird es schwierig sein, sich mit der Malerei uberhaupt zu beschaftigen.

Ubrigens ist die Malerei nicht unbedingt die Stilleben und die traditionellen Landschaften. Die Liebhaber der Exotik, die Gnaden bitte ich, – die Kurse der chinesischen Malerei im Klub Schu-Ba. Hier drei Niveaus. Auf ersten werden zwei namlich Sie nur die Blumen und die Vogel zeichnen, aber dafur auf drittem werden schon die Darstellung der Menschen und die Landschaft anvertrauen. Auerdem werden den Satz fur das Zeichnen (den Reispapier, die Hand, die Tusche und tuschetschnizu) ehrenvoll uberreichen. Freilich, muss man fur solchen Reichtum im Allgemeinen 20 250 Rubeln (zuruckgeben es dauert der Kurs 2
4 Wochen, und die Beschaftigungen werden im Gebaude des Institutes der Orientalistik der Wunden, dass auf Kuznetsk der Brucke durchgefuhrt).

Die Auswahl technik des Zeichnens und der Stellen der Ausbildung ist ziemlich gro, aber Sie erinnern sich, dass die Hauptsache – das Vergnugen vom Prozess zu bekommen. Unter jemandes Fuhrung oder gar ohne onogo.

Und kann, Sie werden sich in den Abstraktionismus uberhaupt stoen