Der Scherz der Zwietracht. Das passende Entzucken

Unumstosslich, die Manner schatzen den Sinn fur Humor in den Damen. Aber manchmal legen sie als Antwort auf unseren Scherz (funkenspruhend auf unseren weiblichen Blick) die Schwamme beleidigt zusammen, statt zu lachen. Und uns, den Frauen, man muss sich den Kopf daruber zerbrechen, was es so beruhrt hat. Geben Sie wir werden versuchen, sich zurechtzufinden, welche Scherze es besser ist, aus unserem Arsenal zu entfernen.

Die Scherze uber sein Hobby.

Er gefallt der leidenschaftliche Fischer und Ihnen auch es Ausgezeichnet! Nur braucht man, uber seinen Umfang ulowa nach trchdnewnogo des Sitzens am Ufer umschlungen mit der Lieblingsangel nicht zu scherzen. Und s’edobnost ist es der Fische besser, von der Seite umzugehen. Fur ihn der Fischfang — vor allem die Freude, und nicht die Beute der Nahrung. Und wenn sich er der Fuballfan, vor dem giftigen Scherz in die Adresse in-uber – jenen netten Jungen, uberzeugen, dass diesen der nette Junge nicht fur jene Mannschaft spielt, fur die Ihr junger Mann krank ist.

Die Scherze uber seine Schwalbe.

Gerade nennen so meistens die Manner die Autos. Und ist normal, dass die Madchen zu ihm, zu den Wagen eifersuchtig sind. Aber man darf sich dabei uber seinen Schatz keinesfalls missbilligend auern. Er wird diesen Scherz wie die personliche Beleidigung wahrnehmen! Bieten Sie ihm nicht an, den Wagen ins Altmetall abzugeben und, etwas nutzlich auf das verdiente Geld fur das Haus zu kaufen. Bestenfalls, Sie erkennen viel missbilligend uber die Erkenntnisse in den Wagen.

Die Scherze uber das Auere.

Die Manner bemuhen sich manchmal, uns zu beweisen, dass sie gerade der Supermacho und auf alle neuen Wehen der Mode gar nicht folgen. Aber in Wirklichkeit, und wir wissen es, einige Individuen sind des Aueren sogar grosser uns besorgt. Deshalb werden den Erfolg Ihre Scherze uber seine geplante Glatze oder die krummen Beine nicht haben. Und wenn er nach den zwei Minuten des sogenannten Ladens Ihnen die Presse stolz vorfuhrt, es ist besser, sich zusammen mit ihm zu begeistern!

Die Scherze uber seine Besonderheiten.

Nettst ist der Scherz zu diesem Thema aller Wahrscheinlichkeit nach eben harmlos wird wie die grausame Verhohnung und der Versuch wahrgenommen werden, seine Mangel zu verspotten. Aber wir wissen, dass es wenn sehr was wunschenswert ist, so ist es moglich! Die Hauptsache, damit der Mann nicht bemerkte.

Zum Beispiel, wenn er schnarcht oder redet im Schlaf, halten Sie es fur den Anlass, sich zu vergnugen. Wenn tytschki mit dem Ellbogen in die Seite nicht helfen, von schumowogo die Begleitungen des Traumes zu entgehen, machen Sie sich uber ihm lustig. Man kann ihm in die Lippen die Pfeife einstellen und, die rote Karte in die Hande geben. Nur werden Sie … Wie beweisen, was es nichts ist, wenn er im Schrecken vom eigenen betaubenden Pfiff … springen wird

Die Scherze uber das Ego.

Scharf Wort man braucht, seine Idylle nicht zu zerstoren, wenn er so nach dem dritten Kreis die Creme in die Hande damit fleissig einreibt ihre weich zu machen. Wie von der Seite her es lustig ist sah nicht aus! Ein beliebiger Scherz, der an die Adresse von seinen Werbungen hinter sich entlassen ist, wird zum von Ihnen erwarteten Effekt kaum bringen. Schneller — zu entgegengesetzt! Und er wird genau nicht festgehalten werden, Sie in folgendes Mal mit der Maske in die atzenden grunen Erbsen auf der Person gesehen! Sie scherzen nicht, ja werden Sie nicht verspottet sein!

Die Scherze uber die Zeichen der Aufmerksamkeit.

Doch wird wie bekannt im schopferischen und Liebesexbecken selten welcher Mann uber den Sinn genial der Vergleiche und der Epitheta nachdenken! Und wir mussen einfach uns es erinnern! Erstens, um seiner Phrase beilaufig nicht Ubel zu nehmen, die vom ganzen Herz gesagt ist. Und, zweitens, um von seinem Scherz uber diese am meisten herzlichen Ergusse nicht zu beruhren.

Dem Madchen ist es besser mit der Dankbarkeit, ein beliebiges Geschenk von ihm zu ubernehmen, welche er war. Man darf nicht uber seine Gedichte oder die Lieder lachen, wenn auch sogar sie des Reims entzogen sind, sind unsinnig und erfullen sich istoschnym von der Stimme. Und uber die Komplimente es uberhaupt das abgesonderte Gesprach. Wurdig das Kompliment diese ganze Kunst zu ubernehmen!

Die Scherze uber die Gier.

Teuere Madchen! Merken Sie sich bitte dass wenn Ihr blagowernyj das Geld auf bussiki nicht gibt oder die Millionenbluse, es bedeutet nicht, dass er die gierige Person! In seinem eigenen Verstandnis, er einfach sparsam! Deshalb braucht man, es mit dem Maulwurf aus dem Marchen Daumelinchen nicht zu vergleichen, der sehr geizig war! Sonst kann man und der Ihnen gelegten Halfte des Kernchens leicht verlieren!

Die Scherze uber sein kulinarisches Talent.

Naturlich, einige Manner bereiten sehr gut vor! Und einige meinen nur, dass es so. Und uns ist es schwer, von der Stichelei an die Adresse von seinem Beefsteak festgehalten zu werden, das so gebraten ist ist fleissig, dass sich die Kruste in die Panzerung verwandelt hat. Und Apokalypse nach seiner Zubereitung wird der Berg des nicht gewaschenen Geschirrs, der vom Fett die Kuche und … seine gluckliche Physiognomie bespritzt ist! Und wie — er das Abendessen der Beliebten doch vorbereitet hat!

Die Scherze daruber und das Alltagsleben.

Wenn Sie den Fehler und begehen Sie selbst wenn dessen mal scherzen Sie, wie er den Nagel eingeschlagen hat oder hat das Lampchen getauscht, werden das ganze werdende Leben Ihnen es die Spezialisten, das heit die Schlosser und die Elektriker oder der Mann fur die Stunde machen. Besser ist es und um vieles einfacher, den Mann fur die gezeigte Initiative zu loben. Also, eben sich dass, dass die Tur jetzt einfach nicht offnet, obwohl er die knarrenden fruher Schlingen alles in allem eingeschmiert hat. Doch bemuhte er sich fur Sie!

Die Scherze uber das Gehalt.

Fur einen beliebigen Mann ist der Gedanke heilig, dass es er wesentlich familiar dobyttschik, er wieviel ist verdiente dabei! Man darf nicht betreffs des kleinen Gehaltes scherzen! Anders riskieren Sie, ohne Teil der Beute Ihres Lowen zu bleiben!

Die Scherze uber die Freunde.

Von welchen seine Freunde waren, auch als sie Sie abargerten, kostet ostrit und chochmit zu diesem Thema nicht. Diese seine Freunde! Wenn sie Ihnen unangenehm sind, umgehen Sie sich nicht! Und er hat sie auf diese Rolle selbst gewahlt und es ist seine Auswahl!

Zum Schluss sagen wir, dass die gefahrlichen Objekte fur die Scherze mit dem Mann tatsachlich endlos sind. Es sind nur die Allgemeinen hier gebracht. Und jeder Mensch hat die Besonderheiten, uber denen es besser ist nicht, zu scherzen! Wie es heit, sieben Male otmer — ein otmotschi!