Die groe Mutter. Der Indikator in der Familie

Wie die modernen Gromutter, besonders in den grossen Stadten aussehen Chm wohl die Mehrheit von ihnen sind dies, dass von ihren Omas, kompliziert zu nennen. Diese Damen des eleganten Alters folgen auf sich, sind energisch, viele ihnen arbeiten, und, sich zu erholen bevorzugen, reisend, und, den Beet nicht bebauend. Jetzt wirst du und auf den Laden beim Eingang, der Gromutter – die Seltenheit schneller zu sehen dort stajku die Schulerinnen antreffen. Nichtsdestoweniger, der Status der groen Mutter – gerade so in vielen Sprachen wird die Gromutter ubersetzt – blieb. Ob sich ihre Rolle im Leben der Enkel geandert hat, und ob noch der Konflikt der Generationen aktuell ist

Die Gromutter kommen verschiedene gewi vor. Wobei den Unterschied fuhlen kann es schon auf der Stufe der Erwartung der Enkel. Ein warten mit der Ungeduld auf das Erscheinen der Kleinen, das sogar einig ist reden ein junges Paar schneller zu, von ihm wnutschat zu gebaren. Die Mole, was Ihnen kostet, teuere Kinder, und alle Bemuhungen, die mit dem Kind verbunden sind, ich ubernehme. Anderes Extrem – wenn Ihre Mutter Worter und Schaffen deutet an, dass sie sich mit den Kindern in gegebene Zeit genug beschaftigte und, zu dieser Beschaftigung zuruckzukehren versammelt sich nicht. Die Mole, ich habe Ihnen und so lebenslang gewidmet, es ist hochste Zeit und uber sich, nachzudenken.

Auf jeden Fall, der zukunftigen Mutter ist es wichtig, zu verstehen, dass die Verantwortung fur die Erziehung des Kindes und allen mit ihm verbunden gerade auf den Eltern liegt. Sie wollen spater die Enttauschungen und die Probleme in den Beziehungen nicht – rechnen Sie vor allem auf sich. Es ist sehr nutzlich immer, sich zu erinnern: die Gromutter ist nicht verpflichtet, mit den Enkeln gefahren zu werden, sondern auch, ihr zu verbieten, an ihrem Leben teilzunehmen ist falsch.

Welche Rolle die Gromutter – diese Auswahl nicht gewahlt hatte, wie auch sie selbst, muss man respektieren. Sie kann zusammen mit Ihnen leben, zu Gast, sonst und gar, sich ankommen nur nach Skajpu zu umgehen. Unabhangig achten davon die Gromutter in der Familie, sorgen sich um sie, bewahren und lauschen dem, dass sie sagt. Manchmal kann man, wie die kleinen Kinder pokrikiwajut auf der Gromutter sehen, befehligen, nennen dumm und alt. Leider, meistens ist es der Indikator des Verkehrs der Erwachsenen in der Familie. Deshalb verhalten Sie sich zur Gromutter so, wie wollten, dass sich das Kind zu Ihnen verhalt.

Ja, unsere Eltern kommen verschiedene vor, nicht immer das Leben mit ihnen kann man ideal nennen. Aber ohne sie ware es weder unser, noch unserer Kinder – ist notig es schon dafur Dank zu wissen. In den kritischen Situationen vollkommen passend, daran an die Familienangehorigen zu erinnern.

Sicher werden viele damit, dass die Gromutter – eine der warmsten Erinnerungen der Kindheit zustimmen. In der Regel, sie verwohnt nicht so ofter ist streng, wie die Eltern. Die Gromutter ermudete nicht, zu spazieren, zu spielen und die Marchen zu erzahlen, immer wusste, als eigenartig, uns auf das Mittagessen wie zu erfreuen, der Puppe das Kleid zu nahen. Sie konnte auf die zahlreichen Fragen Stunden antworten, nicht abgeargert worden und alles detailliert erklarend. Und wenn die Gromutter noch nicht in Rente gegangen ist, welcher sehr geehrt fur die Kollegen sie war, auch als es interessant war, sich zusammen mit ihr auf die Arbeit zu begeben!

Ubrigens tragen die Gromutter am meisten zur Entwicklung in den Kindern des Schaffens viel bei – doch gehen sie den Wunschen der Enkel entgegen, jenem die Moglichkeit der Auswahl und des Selbstausdruckes gewahrend. Die Eltern sind anspruchsvoller, kontrollieren das Kind strenger, was zur Entwicklung des Intellekts beitragt. Dank den gemeinsamen Bemuhungen wachst die harmonische Personlichkeit – denn es nicht bemerkenswert

Jedoch halt oft die Gromutter die Mutter ungenugend kompetent, und des Kindes – ungenugend warm bekleidet. Die Mutter, halt die Gromutterblicke veraltend, und die dritte Pastete dem Sohn beim Mittagessen – die offenbare Ubergebuhr seinerseits. Wie in solcher Situation zu sein

Wird die Beachtung wesentlich fur die Mutter und die Gromutter der Regeln verdienen:

1. Vermeiden Sie die Erorterung der Prinzipien der Erziehung beim Kind. Wenn auch zeichnen Sie ins Heft alle Gromutterverstoe – obsudite allen spater auf. Von den Bemerkungen und der Kritik stellen Sie unter den Zweifel wie sie, als auch die eigene Autoritat.

2. Im Voraus vereinbaren und Sie halten sich der einheitlichen Handlungsweise mit dem Kind. Der Unterschied in den Forderungen zu ihm, die Grunde seiner Ermutigung und die Strafe verwirrt den Kleinen nur, zwingt es, nervos zu sein.

3. Sie verhalten sich mit dem Verstandnis zu den Besonderheiten der Gromutterliebe. Wenn es sich um den Schaden der Gesundheit des Kindes nicht handelt oder uberlassen Sie den offenbare Defekt seiner Erziehung–. Lassen Sie ihr narjaschat den Sohn in den roten Anzug und spater zu, morgens das Tochterchen in die Ferien zu wecken.

4. Ihre Beziehungen mit der Gromutter sollen sich auf dem Vertrauen und den Kompromissen stutzen. Die zahlreichen Differenzen und die Konflikte, deren Grund – angeblich die Erziehung des Kindes auf ihn keine Beziehung aller Wahrscheinlichkeit nach nicht haben. Finden Sie sich untereinander zurecht, den gegenseitig angesammelten Krankungen und den Anspruchen nicht zulassend, die Familie insgesamt zu beeinflussen. Doch tragen wir, was uns von der Kindheit umgibt, durch lebenslang. Und wir mogen uns teuere Menschen nicht dafur, dass sie fur uns machen, und es ist einfach, weil sie sind.