Fur sie. Die Marzuberraschung

Jedes Jahr am Anfang des Fruhlings des Mannes schauen mit dem Schrecken die Regale der Geschafte auf der Suche nach den Geschenken dafur einzig an, die man erfreuen will. Als Anerkennung der Verdienste der Auserwahlten was bringen nur nicht dar, aber leider erweist sich oft das Werfen vergeblich, und die Geschenke erfreuen im gehorigen Ma, da sich oder viel zu ja praktisch (etwas fur das Alltagsleben erweisen), oder ja ganz unpraktisch (der Blumenstrau wird unbedingt verwelken), oder bis zur Unanstandigkeit banal (die jahrlichen Geister oder der Satz der Cremes) nicht.

Aber selten fallt wem ein, dass man wenn auch auch die Nippsache schenken kann, aber solche, die grosser bei niemandem aus den Freundinnen nicht wird, und die tagliche Nutzung wird zur zusatzlichen Erinnerung daran dienen, dass sich der Lieblingsmann fur die Einzige bemuht hat.

Zum Beispiel, man braucht, nicht abzurechnen, dass sich die modernen Madchen fur die Computertechnik uberhaupt nicht weniger Manner begeistern. Und wenn sich zu erinnern, dass die Minimierung der Trager des Gedachtnisses mit der unglaublichen Geschwindigkeit geht, so verlieren sich jetzige Karten von den Fotoapparaten oder den elektronischen Buchern wegen der winzigen Umfange manchmal. Sie in der Damenhandtasche zu bewahren, die Legenden uber die die Manner einander im Flusterton als schreckliche Geschichten erzahlen, es kommt nespodrutschno vor. Und hier haben die Designer sympathisch tschecholtschik erdacht: und der schone Schmuck fur die geschaftliche Frau, und die notwendigen Informationen immer mit sich (besonders, wenn es in ihr irgendwelche geheime Daten gibt). Solche Armbander kommen verschiedener Farben und der Formen — unter einen beliebigen Stil und den Geschmack vor.

Als den ausgezeichneten Schmuck wird sich auch die digitale Berlocke erweisen. Es Zeigt sich, die Anhanger fur Handys, die Schlussel und sogar fur die Taschen kaufen gerade die Vertreterinnen des schonen Fubodens meistens. Sondern auch diese lustigen Zubehore werden von der Einformigkeit, so langweilig, warum der Lieblingsfrau die Nippsache nicht zu schenken, die sich zusammen mit ihrer Stimmung und auf ihrem Wunsch andern wird! Und wird und fur den Mann lakmussowoj zum Papierchen, zulassend nebenbei dienen, den emotionalen Zustand der zweiten Halfte zu bestimmen.

Wenn die Auserwahlte — die aktive Anhangerin der Produktion Apple und anderen Telefons, auer iPhone, nicht anerkennt, so kann sie die Kappe schenken, die der Geliebte gadschet noch mehr universell machen wird. Ubrigens wird die Auswahl weder der Farbe, noch den Modellen beschrankt, die das Smartphone entweder in senkrecht, oder in der horizontalen Lage fixieren. Also, und das Spiegelchen auf der Ruckseite — die angenehme Erganzung: sich in Ordnung zu bringen, bevor die Fotografie zu machen, es mogen alle Frauen. Und werden mit Hilfe dieses gadschetow heute aller fotografiert und es ist taglich praktisch.

Man braucht sich, und daruber zu erinnern, dass die Madchen den Komfort schatzen. Und noch trinken sie den Kaffee und den Tee gern., Damit auch der Arbeitsplatz genug gemutlich und sicher gleichzeitig war, haben die Unbekannten kreatiwschtschiki speziell klipsu geschaffen, die das Glas mit dem Lieblingsgetrank von der Umsturzung auf die wichtigen Dokumente behutet. Die helle Farbe wird der Farben ins graue Gamma des Buros erganzen, und die Kollegen Ihrer Auserwahlten ist es oblisnutsja sicher neidisch.

Fur vergesslich und sich begeisternd wird der Stander-Heizapparat grosser herankommen. Nach dem Kabel USB wird sie an den Computer angeschlossen und unterstutzt die Temperatur des Kruges mit dem Getrank. Deshalb, den Tee sogar vergessen und in die Arbeit eingetaucht, bleibt die Lieblingsfrau ohne heiss nicht.

Obwohl, naturlich, dieser Burohelfer in welchen Vergleich mit individuell massaschrom gehen. Naturlich, keine Frau wird auf das Abonnement in den Salon der Schonheit auf die Sitzungen der Massage verzichten. Aber so ist es angenehm, wenn bei dir die Hauser immer griffbereit der hausliche Masseur. Solche Maschine ist einer beliebigen Frau, besonders einfach notwendig wenn man auf den Absatzen gehen muss oder, die Marathonlaufe zwischen der Arbeit, der Schule und den Geschaften veranstalten. Die abendliche Sitzung vor dem Fernseher wird helfen, die Mudigkeit von den Beinen abzunehmen.

Jedoch gibt es die Erfindung, die nicht nur der Frau, sondern auch dem Mann gefallen wird. Das Kissen-Sessel wird auf das gewohnliche Bett gestellt, sie in der Loge der Konige umwandelnd. Mit solchem Zubehor, aus dem Bett hervortreten will es uberhaupt nicht, weil es hier auch den Stander fur den Krug mit dem Tee gibt, und die Tasche fur das Buch, und das Lampchen … Und in einigen Modellen ist eingebaut massaschry sogar, die vollstandig helfen werden geschwacht zu werden. Auch dann wird die Empfindung des Feiertages jeden Abend, und nicht nur einmal pro Jahr.