Legenden

Fur die fast neun Jahrhunderte hat sich Moskau-Mutterchen solche Zahl der Mythen und der Legenden bedeckt, dass ihre Aufzahlung nicht einen Absatz einnehmen wird. Einige ihnen, am meisten altertumlich, werden mit Moskauer toponimami, wie, zum Beispiel, die Legende uber die schone Geliebte Zaren Iwan Grosnogo, dem Madchen der nicht vornehmen Herkunft entsprochen, deren Schonheit das dunkle-rote Haar der besonderen Schattierung betonte. In ihrem Volk dafur haben vom Edelmarder, und die Stelle, wo sie lebte, — Kunzewo benannt. Der Zar besuchte zu nett regelmaig, und der Weg, der zu ihrem Haus fuhrte, hat den sagenden Titel den Dorogomilowski Trakt bekommen.

Mit dem Namen Iwans Grosnogo ist auch die Legende uber verstecktes irgendwo Liberia, seiner beruhmten Bibliothek aus achthundert Banden in den goldenen Einbanden verbunden, die schon nicht ein Jahrhundert nicht aufsuchen konnen.

Noch ein Marchen hat Moskau apokalyptisch 1666 in Zusammenhang mit der Kirche Aller Heiligen auf Kulischkach geschenkt, dann sagten — auf kulischkach, das heit auf den Inseln des festen Festlands in der Mitte der Sumpfe, und heutzutage — bei einem der Ausgange der Metrostation Kitai Gorod. Diese Kirche stand im Stein dann schon, sah nicht so, wie jetzt wenn auch aus. Einmal, erzahlen, zur Zeit wsenoschtschnoj unter der Kuppel ist der schwarze Wirbel plotzlich erschienen, es haben die Teufel, der Priester ogloch geheult, alle Kerzen und die Lampen sind plotzlich erloschen, die Glocken und die Kreuze gerieten zur Erde, und die Pfarrkinder haben mit eigenen Augen gesehen, wie kriwljajetsja der furchtbare Teufel auf dem Glockenturm. Seit dieser Zeit wurde der Ausdruck beim Teufel auf kulitschikach eben gefuhrt.

Jedoch sch am meisten schlecht vom Gesichtspunkt der Handlung der falschen Kraft der Bezirk in Moskau den Ostankino — die Stelle seit langem nehmen an, wo als ob sich das riesige Begrabnis unserer altertumlichen Vorfahren befindet. Seit dieser Zeit, als ob, ist allen Interessierten, diese Erde vom neuen Bau die furchtbare buckelige Alte zu beunruhigen und prophezeit die Unglucke, wenn nicht zuruckgetreten werden werden. Sagen noch, dass die Moskauer Selbstmorder obljubowali diese Stellen: fruher wurden in den Sumpfen beheizt, und spater sprangen vom Dach swescheotstrojennych der Plattenhochhauser, dass neben dem Telezentrum.